Mittwoch, 01.04.2020

Die G 1. Jugend

Der Jahrgang 2013 hat in den letzten Monaten viel unternommen. Neben der Ausrichtung von drei eigenen Hallenturnieren wurden zusätzlich acht Einladungsturniere gespielt. Durch die Vielzahl der gespielten Hallenturniere erhielten die Spieler und Spielerinnen ausreichend Einsatzmöglichkeiten, um sich im  Wettbewerb mit gleichaltrigen zu messen. Nicht nur durch das wöchentliche Tranig in der Duburghalle, sondern gerade durch die hohe Anzahl der Turniere, haben die Kinder die Möglichkeit, sich fußballerisch und als Team weiter zu entwickeln. Für diese tolle Unterstützung, bedanken wir uns beim Abteilungsvorstand, denn jedes Turnier kostet auch Startgeld. Als Einlaufkids war die Mannschaft gleich viermal unterwegs, beim Pokalspiel der TSB Liga-Mannschaft gegen den VFB Lübeck sowie beim SC Weiche Flensburg 08 in der Regionalliga, gegen die Teams vom HSV 2, Werder 2, Hannover 2 und dem VFB Lübeck, bei der Flutlichtprämiere im Manfred Werner Stadion. Dieses sind auch prima Erlebnisse, die eine Mannschaft zusammenfügt. Im Herbst des Jahres 2019 hat das Team zusätzlich noch an der Turnierrunde der G Jugend, des Kreis Fußball Verbandes Nordfriesland teilgenommen. Hier war das TSB Team in einer der drei Fünfer Gruppen eingeteilt. Jede Mannschaft fungierte einmal als Gastgeber, sodass auch hier die Kinder viele Turniertage und Wettbewerbe erleben konnten. Bei diesen Turnieren zeigte unser TSB Nachwuchs, wie gut  diese Mannschaft schon Fußball spielen kann! Im Frühjahr beginnt wieder das zweimalige Training auf dem Kunstrasenplatz und zusätzlich startet dann die sogenannte Rückrunde in Nordfriesland, wo wir uns dann auch wieder sportlich erfolgreich präsentieren wollen. Einige Freundschaftsspiele sowie Turniere, runden dann, vor den Sommerferien, das Programm der G 1 Jugend ab. Nach den Sommerferien wechseln diese talentierten und aktuellen 21. Spieler und (Mia), dann hoch in die F Jugend.

 

Trainer Ingo Nommensen, 01.04. 2020

 

Facebook-Seite der Ligamannschaft

Facebookseite der Jugendmannschaften